#spillmann: Scheitern
Freude am Scheitern: Es ist nicht ganz leicht, in der heutigen Zeit die gute Laune nicht zu verlieren. Wohin man blickt, es wird gejammert, beklagt, beäugt und geängstigt. Besonders ausgeprägt scheint das derzeit in Deutschland der Fall zu sein. Warum bloss? (mehr …)
30-05-2016 | Weiterlesen
Scheitern gehört zum Erfolg: In Europa werden Rücktritte aus öffentlich exponierten Führungspositionen meist mit persönlichem Scheitern gleichgesetzt. Dass zum Erfolg auch immer Niederlagen gehören, ist gesellschaftlich weit weniger akzeptiert als beispielsweise in den USA. Einen etwas entspannteren Umgang mit Scheitern wäre freilich auch für Manager wünschenswert. Freiwillig zu gehen, wenn es noch freiwillig ist, zeugt von Stärke - nicht von Schwäche. Meine Gedanken dazu, erstmals publiziert in der Sonntagszeitung. (mehr …)
08-02-2016 | Weiterlesen